Magicool Radiator kaufen
Unsere Produkte unter den verglichenenMagicool Radiatoren

Michel Schlenker

★ Empfehlung ★


  • Der weiße 360-mm-Dualradiator aus der G2-Serie von Magicool bietet grundsolide Wakü-Technik mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Der Radiator zeichnet sich besonders durch die flache Bauform mit nur 27 mm Höhe sowie das "Dual Pass"-Design mit zwei parallelen Wasserwegen aus.
  • Zudem besitzen die G2-Radiatoren eine Lamellendichte von nur 16 FPI, wodurch auch langsamdrehende Silent-Lüfter ausreichend Druck erzeugen, um die Kupfer-Finnen zu durchdringen. Fans können wahlweise ein- oder beidseitig auf dem Tripleradiator montiert werden.
  • Dank der geringen Höhe von lediglich 2,7 cm (ohne Lüfter) und der Breite von 12 cm, die also die Ausdehnung eines Lüfters nicht übersteigt, sind die G2-Modelle hochkompatibel zu vielen Gehäusen und besitzen zwei übliche G1/4-Zoll-Anschlüsse zur Integration in einen Kühlkreislauf.
  • Technische Details: Maße: 120 x 27 x 392 mm (B x H x T) Gewicht: ca. 800 g Material: Kupfer (Lamellen), Messing (Röhren) Farbe: Weiß Kompatible Lüfter: beidseitig 3x 120 mm Lamellendichte: 16 FPI Rohrreihen: 2 Gewinde: 2x G1/4 Zoll Lieferumfang: 12x Schrauben UNC 6-32 30 mm 12x Schrauben UNC 6-32 5 mm

Ihr Ansprechpartner

  • Michel Schlenker

    Michel Schlenker

  • Schön, dass du hier auf diesem Blog bist! Mein Name ist Michel Schlenker.Meine Leidenschaft Meine Leidenschaft ist die Entwicklung innovativer Produkte mit der Nutzung von Wärme und Strom, aber auch der Einsatz von Energiespar- und Effizienztechnologien, um den Energieverbrauch zu senken und...

    Weiterlesen

Zusammenfassung der Top Magicool Radiatoren

★ Empfehlung 2 ★

  • Weitereintwicklung von Magicool Radiatoren
  • Hochleistung für Gaming PC
  • Design für Computer Wasserkühlung
  • Gold und best buy Award @ xtremehardware.com
  • Bronze und Value Award @ xtremerigs.net

★ Empfehlung 3 ★

  • Farbe: schwarz
  • Hochleistung für Gaming PC
  • Verpackungsgewicht: 662 g
  • Große Qualität

  • Universal für Intel und AMD CPU wie LGA 2011, 1366, 115x, 775 und AM3(+), AM2(+), FM1(+)
  • Die flache DC Pumpe, betrieben mit dem SATA Stromstecker, wird in das CPU Block integriert, um den Kühler kompakt zu halten
  • Der spezielle FEP Schlauch verhält sich flexibel und ist mit Knickschutz ausgestattet.
  • 120 mm Radiator mit blauem PWM LED Lüfter, regelbar 600-2200 U/Min.
  • Kunderleichte Montage, preiswerter Hochleistungskühler, das komplette System ist versiegelt und wartungsfrei

Watercool MO-RA3 360 LT WHITE, Radiator

Selbst den Anschlussblock hat Watercool strömungsoptimiert. Selbst ein 24/7 Betrieb für Workstations oder Server sind kein Problem. Dieser bietet gleich drei G1/4 Zoll Anschlussgewinde für einen flexiblen Anschluss. Das ganze kombiniert mit Schnellkupplungen, macht aus dem MO-RA3 auch einen mobilen Begleiter. Im MO-RA3 Monsterradi, finden sich mehr als 28 Meter Kupferrohr verknüpft mit mehr als 2,5 Quadratmeter Aluminium. Am Gehäuse des MO-RA3 finden sich noch weitere Gewinde, diese dienen der Montage vom optional erhältlichen Zubehör. Der Watercool MO-RA3 (Monsterradiator) Wärmetauscher gilt als umfangreiches Gesamtpaket für sämtliche Anwendungsfälle. Hiermit kann man den Watercool Heatkiller Tube Ausgleichsbehälter am Mora montieren oder Lüfterblenden zur Verkleidung (separat erhältlich).. Um so einen hohen Energiebedarf adäquat zu kühlen, benötigt es an viel Material. Mit speziellen Standfüßen ausgestattet, kann man seinen MORA auch überall platzieren, wo man möchte. Für eine herausragende Wärmeübertragung vom Kühlmedium zur Umgebungsluft sorgen neben der durchdachten Kühlgeometrie auch druckvolle Lüfter. Damit der Durchfluss bei so viel Kupferrohr nicht leidet, hat Watercool die Rohre in 4 Reihen parallel angeordnet. Dabei hat Watercool die Lamellengeometrie so ausgelegt, dass der MO-RA3 schon bei geringen Drehzahlen eine hohe Kühlleistung erzielt. Hierbei wird nicht nur der maximale Silentbetrieb gemeint, den solch ein MO-RA3 bietet. Der MO-RA3 kann auch leistungsstarke Gamer-Systeme auf Temperatur halten. Unser Mora3 gilt aber auch bei Einsteigern als sehr beliebt. Er wurde von Watercool so robust konstruiert, das man ihn sogar in industriellen Bereichen wieder findet. Selbst eine Wandmontage stellt kein Problem dar. Durch die externe Montage benötigt man kein spezielles Gehäuse. Dabei durchfließt das Kühlmedium 72 parallel angeordnete Rohrreihen, welche die Temperatur wieder an die gesteckten Lamellen abgeben. Durch die massive Oberfläche werden hohe Kühlleistungen geboten

Watercool MO-RA3 360 PRO BLACK, Radiator

Selbst den Anschlussblock hat Watercool strömungsoptimiert. Selbst ein 24/7 Betrieb für Workstations oder Server sind kein Problem. Dieser bietet gleich drei G1/4 Zoll Anschlussgewinde für einen flexiblen Anschluss. Das ganze kombiniert mit Schnellkupplungen, macht aus dem MO-RA3 auch einen mobilen Begleiter. Im MO-RA3 Monsterradi, finden sich mehr als 28 Meter Kupferrohr verknüpft mit mehr als 2,5 Quadratmeter Aluminium. Am Gehäuse des MO-RA3 finden sich noch weitere Gewinde, diese dienen der Montage vom optional erhältlichen Zubehör. Der Watercool MO-RA3 (Monsterradiator) Wärmetauscher gilt als umfangreiches Gesamtpaket für sämtliche Anwendungsfälle. Hiermit kann man den Watercool Heatkiller Tube Ausgleichsbehälter am Mora montieren oder Lüfterblenden zur Verkleidung (separat erhältlich).. Um so einen hohen Energiebedarf adäquat zu kühlen, benötigt es an viel Material. Mit speziellen Standfüßen ausgestattet, kann man seinen MORA auch überall platzieren, wo man möchte. Für eine herausragende Wärmeübertragung vom Kühlmedium zur Umgebungsluft sorgen neben der durchdachten Kühlgeometrie auch druckvolle Lüfter. Damit der Durchfluss bei so viel Kupferrohr nicht leidet, hat Watercool die Rohre in 4 Reihen parallel angeordnet. Dabei hat Watercool die Lamellengeometrie so ausgelegt, dass der MO-RA3 schon bei geringen Drehzahlen eine hohe Kühlleistung erzielt. Hierbei wird nicht nur der maximale Silentbetrieb gemeint, den solch ein MO-RA3 bietet. Der MO-RA3 kann auch leistungsstarke Gamer-Systeme auf Temperatur halten. Unser Mora3 gilt aber auch bei Einsteigern als sehr beliebt. Er wurde von Watercool so robust konstruiert, das man ihn sogar in industriellen Bereichen wieder findet. Selbst eine Wandmontage stellt kein Problem dar. Durch die externe Montage benötigt man kein spezielles Gehäuse. Dabei durchfließt das Kühlmedium 72 parallel angeordnete Rohrreihen, welche die Temperatur wieder an die gesteckten Lamellen abgeben. Durch die massive Oberfläche werden hohe Kühlleistungen geboten

Welche Kauffaktoren es beim Bestellen Ihres Magicool Radiator zu bewerten gilt

Als kleinen Ratgeber hat unser Testerteam außerdem eine Liste an Stichpunkten beheizen vor dem Kauf zusammengefasst - Dass Sie als Käufer unter Erwärmung so vielen Magicool Radiatoren den Radiator Magicool wählen können, der sorgen zu hundert Prozent zu Ihrer Person passt! Ihr Radiator Magicool empfehlen sollte offensichtlich ohne Kompromisse Ihrem Wunschprodukt entsprechen, damit Sie als Wärmeabstrahlung Kunde nach dem Kauf keinesfalls von der Neuanschaffung enttäuscht werden!

Watercool MO-RA3 360 CORE, Radiator

Die große Oberfläche des Radiators und die effiziente Geometrie sorgen für extrem gute Kühlleistungen. Der MO-RA3 Core wird ohne Gehäuse geliefert, Dieser Radiator eignet sich besonders für den Selbstbauer und kann sowohl aktiv, als auch passiv betrieben werden. Der Watercool Radiator MO-RA3 verfügt über eine leicht abgewandelte Kühlgeometrie. Äußerst vielseitig ist auch der strömungsoptimierte Anschlussblock mit gleich drei G1/4 Zoll Anschlussgewinden. Zur Befestigung am Gehäuse oder selbst gefertigter Lüfterblenden besitzt der MO-RA3 Core beidseitig je 4x M4 Gewinde.. Das Kühlmedium fließt hier dreifach parallel geschaltet, durch die Rohrreihen. Die Lamellen des MO-RA3 sind speziell für den Einsatz mit langsam drehenden Lüftern optimiert. Die dreifach parallele Schaltung der Rohrreihen sorgt, trotz der großen Oberfläche, für einen geringen Strömungswiderstand

Watercool MO-RA3 420 PRO BLACK, Radiator

Selbst den Anschlussblock hat Watercool strömungsoptimiert. Selbst ein 24/7 Betrieb für Workstations oder Server sind kein Problem. Dieser bietet gleich drei G1/4 Zoll Anschlussgewinde für einen flexiblen Anschluss. Das ganze kombiniert mit Schnellkupplungen, macht aus dem MO-RA3 auch einen mobilen Begleiter. Im MO-RA3 Monsterradi, finden sich mehr als 36 Meter Kupferrohr verknüpft mit mehr als 3 Quadratmeter Aluminium. Am Gehäuse des MO-RA3 finden sich noch weitere Gewinde, diese dienen der Montage vom optional erhältlichen Zubehör. Der Watercool MO-RA3 (Monsterradiator) Wärmetauscher gilt als umfangreiches Gesamtpaket für sämtliche Anwendungsfälle. Hiermit kann man den Watercool Heatkiller Tube Ausgleichsbehälter am Mora montieren oder Lüfterblenden zur Verkleidung (separat erhältlich).. Um so einen hohen Energiebedarf adäquat zu kühlen, benötigt es an viel Material. Mit speziellen Standfüßen ausgestattet, kann man seinen MORA auch überall platzieren, wo man möchte. Für eine herausragende Wärmeübertragung vom Kühlmedium zur Umgebungsluft sorgen neben der durchdachten Kühlgeometrie auch druckvolle Lüfter. Damit der Durchfluss bei so viel Kupferrohr nicht leidet, hat Watercool die Rohre in 4 Reihen parallel angeordnet. Dabei hat Watercool die Lamellengeometrie so ausgelegt, dass der MO-RA3 schon bei geringen Drehzahlen eine hohe Kühlleistung erzielt. Hierbei wird nicht nur der maximale Silentbetrieb gemeint, den solch ein MO-RA3 bietet. Der MO-RA3 kann auch leistungsstarke Gamer-Systeme auf Temperatur halten. Der Mora3 gilt aber auch bei Einsteigern als sehr beliebt. Er wurde von Watercool so robust konstruiert, das man ihn sogar in industriellen Bereichen wieder findet. Selbst eine Wandmontage stellt kein Problem dar. Durch die externe Montage benötigt man kein spezielles Gehäuse. Dabei durchfließt das Kühlmedium 80 parallel angeordnete Rohrreihen, welche die Temperatur wieder an die gesteckten Lamellen abgeben. Durch die massive Oberfläche werden hohe Kühlleistungen geboten

Watercool MO-RA3 420 CORE, Radiator

Die große Oberfläche des Radiators und die effiziente Geometrie sorgen für extrem gute Kühlleistungen. Der MO-RA3 Core wird ohne Gehäuse geliefert, Dieser Radiator eignet sich besonders für den Selbstbauer und kann sowohl aktiv, als auch passiv betrieben werden. Der Watercool Radiator MO-RA3 verfügt über eine leicht abgewandelte Kühlgeometrie. Äußerst vielseitig ist auch der strömungsoptimierte Anschlussblock mit gleich drei G1/4 Zoll Anschlussgewinden. Zur Befestigung am Gehäuse oder selbst gefertigter Lüfterblenden besitzt der MO-RA3 Core beidseitig je 4x M4 Gewinde.. Das Kühlmedium fließt hier dreifach parallel geschaltet, durch die Rohrreihen. Die Lamellen des MO-RA3 sind speziell für den Einsatz mit langsam drehenden Lüftern optimiert. Die dreifach parallele Schaltung der Rohrreihen sorgt, trotz der großen Oberfläche, für einen geringen Strömungswiderstand

Domo DO7327R Radiator

Angenehme, kraftvolle Wärmeverteilung Der Raum bleibt lange warm, auch nach dem Abschalten 9 Wärmeelemente 3 Leistungsstufen Einstellbares Thermostat Überhitzungsschutz Kippsicherung Anti-Frost-Einstellung Integrierter Handgriff 4 praktische Schwenkräder Kabelaufbewahrungsfach Abmessungen: 42,5 x 28 x 64 cm

Watercool MO-RA3 360 PRO WHITE, Radiator

Selbst den Anschlussblock hat Watercool strömungsoptimiert. Selbst ein 24/7 Betrieb für Workstations oder Server sind kein Problem. Dieser bietet gleich drei G1/4 Zoll Anschlussgewinde für einen flexiblen Anschluss. Das ganze kombiniert mit Schnellkupplungen, macht aus dem MO-RA3 auch einen mobilen Begleiter. Im MO-RA3 Monsterradi, finden sich mehr als 28 Meter Kupferrohr verknüpft mit mehr als 2,5 Quadratmeter Aluminium. Am Gehäuse des MO-RA3 finden sich noch weitere Gewinde, diese dienen der Montage vom optional erhältlichen Zubehör. Der Watercool MO-RA3 (Monsterradiator) Wärmetauscher gilt als umfangreiches Gesamtpaket für sämtliche Anwendungsfälle. Hiermit kann man den Watercool Heatkiller Tube Ausgleichsbehälter am Mora montieren oder Lüfterblenden zur Verkleidung (separat erhältlich).. Um so einen hohen Energiebedarf adäquat zu kühlen, benötigt es an viel Material. Mit speziellen Standfüßen ausgestattet, kann man seinen MORA auch überall platzieren, wo man möchte. Für eine herausragende Wärmeübertragung vom Kühlmedium zur Umgebungsluft sorgen neben der durchdachten Kühlgeometrie auch druckvolle Lüfter. Damit der Durchfluss bei so viel Kupferrohr nicht leidet, hat Watercool die Rohre in 4 Reihen parallel angeordnet. Dabei hat Watercool die Lamellengeometrie so ausgelegt, dass der MO-RA3 schon bei geringen Drehzahlen eine hohe Kühlleistung erzielt. Hierbei wird nicht nur der maximale Silentbetrieb gemeint, den solch ein MO-RA3 bietet. Der MO-RA3 kann auch leistungsstarke Gamer-Systeme auf Temperatur halten. Unser Mora3 gilt aber auch bei Einsteigern als sehr beliebt. Er wurde von Watercool so robust konstruiert, das man ihn sogar in industriellen Bereichen wieder findet. Selbst eine Wandmontage stellt kein Problem dar. Durch die externe Montage benötigt man kein spezielles Gehäuse. Dabei durchfließt das Kühlmedium 72 parallel angeordnete Rohrreihen, welche die Temperatur wieder an die gesteckten Lamellen abgeben. Durch die massive Oberfläche werden hohe Kühlleistungen geboten

Durchlauferhitzer - die Nachteile

Erstens ist der Wirkungsgrad sehr gering. Der Wirkungsgrad der saugt meisten Durchlauferhitzer ist gering. Der Wirkungsgrad ist gering, da ein hoher Druckverlust Radiator über dem Warmwasserbereiter entsteht und der Druckverlust zu einem enormen Wärmeverlust führt. Heizleistung Ein Warmwasserbereiter ist eine spezielle Art von Gerät, das Warmwasser erzeugt. Bei korrekt Auftreten eines Druckabfalls wird der Wasserdurchfluss durch ein Heizelement reduziert. Dadurch wird Luft eine geringe Menge Strom für die Warmwasserversorgung verbraucht. Dies ist jedoch kein flexibel wesentlicher Heizfaktor. Dadurch entsteht kein Energieverlust, auch wenn der Druckabfall sehr hoch Umgebung ist. Der Wirkungsgrad eines Durchlauferhitzers basiert auf dem Wirkungsgrad des Kühlwassers. Der Thermostat Wirkungsgrad des Kühlwassers wird in Kilowatt gemessen. So kann beispielsweise ein 8-Kilowatt-Wassererhitzer wichtige 8 Kilowatt Strom erzeugen. Dies entspricht der Erzeugung von 3 Kilowatt Wasser Funktion (das von einem 1 Kilowatt Warmwasserbereiter erzeugt werden könnte).

Wie funktioniert der Bereich Durchlauferhitzer Test?

Wir haben getestet die Durchlauferhitzer in zwei Tests: 1. Für alle drei Durchlauferhitzer (d.h. die beiden jüngsten mit dem höchsten Wirkungsgrad und funktioniert alle anderen mit niedrigem Wirkungsgrad). Wir haben die Tests mit zwei Stromverbrauch verschiedenen Wasserarten durchgeführt, entweder einem Wassertank (bei dem der Tank normalerweise Shop leer ist) oder dem Wassertank selbst. Als Standard haben wir zwei installierten Behälter des gleichen Typs verwendet (z.B. die gleiche Wassertemperatur und den Raumtemperatur gleichen Wasserdruck, die gleiche Wassermenge und die gleiche Wassermenge). Außerdem haben erhöht wir zwei verschiedene Methoden zur Messung von Temperatur und Druck getestet: angenehme mit einer Druckskala oder einem Thermometer. Alle Ergebnisse lagen im Bereich Wärme von 0 °C (32 °F) bis 40 °C (104 °F) (Tabelle benötigen 1). Die Ergebnisse dieser Tests haben wir auch mit den neuesten nahezu Modellen getestet. Die Ergebnisse der Prüfung mit zwei verschiedenen Wasserbehältern sind Einsatz nachfolgend dargestellt.

Tabelle

Preis der Durchlauferhitzer

Ein guter Warmwasserbereiter kann 400 $ kosten, was haben für die meisten Hausbesitzer unerschwinglich ist.

Der Preis eines Warmwasserbereiters oder einer Abstrahlung Warmwasserbereitungsanlage sollte nicht die einzige Überlegung beim Kauf eines tragbaren elektrischen kurzfristige Warmwasserbereiters sein. Der elektrische Warmwasserbereiter sollte auch die bestmögliche Wahl für Konvektoren Ihr Zuhause sein, und es gibt drei Hauptgründe, warum dies der Konvektionswärme Fall ist.

Erstens muss der Warmwasserbereiter die schnellste oder effizienteste Methode zur Oberfläche Nutzung des Heizsystems sein, die in der Regel die teuerste und Heizkörpers ineffizienteste aller Heizoptionen ist. Infolgedessen sollten Sie für die effizienteste Form und schnellste Methode Ihres Hauses zur Beheizung des Hauses bezahlen. besteht Zum Beispiel kann ein Gas- oder Propangas-Wassererhitzer ein Haus für nur Nahinfrarot $3,00 pro Tag heizen. Ein Warmwasserbereiter hat das Potenzial, eine Heizanlage große Alternative zum traditionellen, teuren und langsamen Warmwasserbereiter des typischen Hauses Radiatoren zu sein, und das bedeutet, dass Sie bereit sein sollten, ein kalte wenig mehr für den Warmwasserbereiter als für eine Standard-Wärmepumpe zu bezahlen.

Magicool Radiator - Der Gewinner

Herzlich Willkommen auf unserem Testportal. Wir als Seitenbetreiber haben es uns Raumluft zur Aufgabe gemacht, Varianten aller Art ausführlichst zu checken, dass Käufer Beheizung problemlos den Magicool Radiator ausfindig machen können, den Sie als Konvektor Leser für ideal befinden. Um möglichst neutrale Ergebnisse präsentieren zu können, entsteht bringen wir verschiedenste Testkriterien in jeden unserer Vergleiche ein. Weitere Infos Räumen zu diesem Thema lesen Sie neben der dafür extra erstellten Page, Temperaturen die verlinkt ist.
Um Ihnen als Kunde die Wahl eines geeigneten eingesetzt Produkts ein wenig leichter zu machen, haben unsere Produkttester auch einen Watt Testsieger ernannt, welcher unserer Meinung nach unter allen getesteten Magicool Radiatoren Metall beeindruckend heraussticht - insbesondere im Testkriterium Qualität, verglichen mit dem Preis. nutzen Trotz der Tatsache, dass dieser Magicool Radiator unter Umständen einen etwas lässt erhöhten Preis im Vergleich zu den Konkurrenten hat, spiegelt der Emission Preis sich auf jeden Fall in Ausdauer und Qualität wider.